Kategorie: Bitcoin (Seite 3 von 3)

Was haben iGaming-Spieler auf der ganzen Welt gemeinsam?

Sein 2020: Was haben iGaming-Spieler auf der ganzen Welt gemeinsam?

Ein Freund, der jeden persönlich kennt, die Trends verfolgt, die neuesten Nachrichten erhält, faires Feedback gibt… und immer die besten Angebote flüstert! Für alle Krypto- und Fiat-Online-Spieler ist dies ein Muss. Haben Sie BestBitcoinCasino.com schon kennengelernt? Dieses Jahr ist die Website
https://eng.ambcrypto.com/its-2020-what-do-igaming-players-all-over-the-world-have-all-in-common/

Das ist schon ein ganz schöner Weg:

+ 500 Kasino-Bewertungen
+ 100 Zahlungsmethoden
+ 200 Spielberichte

Als eine der ältesten iGaming-Medienwebsites weltweit hat BestBitcoinCasino.com lange Zeit die Lücke zwischen iGaming und Kryptowährung geschlossen und ist eine der ersten, die über die Blockkettenlösungen bei Crypto Trader und Möglichkeiten des Online-Glücksspiels sprechen.
Unser Bestreben, stets qualitativ hochwertige und verifizierte Inhalte zu bieten, kombiniert mit der Erfahrung unserer Leser, hat BestBitcoinCasino.com auf einen Erfolgsweg geführt – bereits seit 7 Jahren. Die Redaktion ist von iGaming begeistert und taucht seit 2013 in die Branche ein,
Aufklärung über die Vorteile von Krypto und Blockchain für die Online-Casinos und alle Akteure der Branche:

  • Niedrige Kosten der Transaktion
  • Hohe Geschwindigkeit der Transaktion
  • Erhöhte Anonymität
  • „Nachweislich faire“ Spiele, ein neues Konzept des fairen Spiels, das es den Spielern erlaubt, die Fairness selbst zweifelsfrei zu überprüfen

Eine der konzentriertesten Bemühungen des Teams ist die Erstellung von spielerzentrierten Kasinorezensionen, um den Wettern zu helfen, das richtige Kasino oder Sportwetten für sie zu finden, basierend auf ihren Wettpräferenzen. Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass die meisten Rezensionen recht niedrige Ergebnisse liefern, aber die Realität ist, dass sie alle objektiv geprüft und nach Auszahlungsgeschwindigkeit, Qualität der Kundenbetreuung,

Verfügbarkeit von

Boni und Spiele, Art der gehaltenen Lizenz und Spieler-Feedback. Die vom Team angewandte Überprüfungsmethode ist intern entwickelt und wird sowohl von den Spielern als auch von den Betreibern sehr geschätzt. Was die Spieler täglich suchen, sind exklusive Werbeaktionen und Boni. Der Vorteil, einer der Ersten zu sein, besteht darin, dass im Laufe der Jahre eine Beziehung zu den Online-Casinos aufgebaut wird und ihre Teams bereit sind, spezielle Angebote für die Leser von BestBitcoinCasino.com zu erstellen. Die ständig aktualisierten Aktionen sind eine der am meisten geschätzten Funktionen.

Was noch? Hunderte von Bewertungen von Spielen, Plattformen, Zahlungsgateways, Softwareanbietern und Partnerprogrammen. Jede von ihnen wird auf informative Weise präsentiert, um den Spielern zu helfen, eine informierte Entscheidung zu treffen. Und das Sahnehäubchen laut Crypto Trader auf der Spitze sind tägliche Nachrichten zu Kryptographie-, Blockchain- und Trendthemen – alles, was in der Branche geschieht, gefolgt von den höchsten redaktionellen Standards.

Das Redaktionsteam steht in engem Kontakt mit den größten Namen des iGaming-Netzwerks und hat sich darauf spezialisiert, heiße Exklusivinterviews mit den wichtigsten Akteuren der Branche auf der ganzen Welt zu führen. Da das Unternehmen im siebten Jahr seines Bestehens als führendes One-Stop-Informationszentrum voranschreitet, kann die Kryptospiel-Community weiterhin mit der Veröffentlichung wertvoller Inhalte rechnen.

Eine Armee von Bitcoin Devs testet Upgrades im Kampf.

Datenschutz und Skalierung: Eine Armee von Bitcoin Devs testet Upgrades im Kampf.

Sie können es sich als eine große Studiengruppe mit großem potenziellen Einfluss auf den Nutzen dieser Bitcoin vorstellen. Fast 200 Entwickler prüfen „Bitcoin Improvement Proposal“ (bips) über Taproot und Schnorr, ein Upgrade vom Bitcoin Code auf die wichtigste Kryptowährung, das eine verbesserte Privatsphäre und Skalierbarkeit bieten kann. Unter der Leitung des Xapo Core Bitcoin-Mitarbeiters Anthony Towns sollen viele Entwickler die Änderungen, die Battle-Test Bips und die Ideen überprüfen und sicherstellen, dass sie absolut sicher sind.

„Dies ist ein Weg, um sicherzustellen, dass mehr Menschen den Vorschlag so früh wie möglich verstehen“, sagte Towns.

Organisatoren und hat für eine Review-Gruppe „Versuch“, da diese Art der Gruppenbewertung noch nicht stattgefunden hat, und sie sind nicht sicher, wie es gehen würde. Die Städte benennen eine Gruppe von Reviews Bitcoin wöchentlich Chaincode Entwickler John Newbery als Modell für das Abseilen von Entwicklern in den Review-Prozess.

Mehr Erfahrungen durch Bitcoin Code sammeln

Bips ist immer öffentlich, damit jeder es überprüfen kann, und es gibt viele Möglichkeiten, Feedback zu geben, wie z.B. den schlimmsten Fall, wenn es eine Sicherheitslücke mit dem Code gibt. Aber nicht jeder weiß, wie dieser Prozess funktioniert.

Die Beschreibung des Projekts bescheinigt, dass „nicht viele Menschen mit der Überprüfung von Bips vertraut sind, und es gibt viele Konzepte, die in drei Bips involviert sind, damit die Menschen ihren Kopf durchsetzen können“.

Aber der Projektmanager Steve Lee Fields driven Crypto ist ein Weg, um mehr Entwickler einzubinden. „Menschen aus der ganzen Welt wurden registriert, und viele Namen habe ich noch nie zuvor gehört“, sagte er. Square ist ein ziemlich großer Investor und Technologie-Innovator bei Bitcoin.
Wie man Bitcoin ändert

Inmitten umfangreicher Code-Änderungen ist ein Konsens schwer zu erreichen. Towns sagt, dass es einen dreistufigen Prozess gibt: Identifizieren Sie den Bedarf an Änderungen, schreiben Sie Code, der die Änderungen implementiert, und „hatten alle Leute, die Bitcoin verwenden, den neuen Code übernommen, so dass die Änderung wirklich stattfindet“, sagte city.

Diese Studiengruppe sei Teil der ersten Phase, sagte er, mit den Teilnehmern, die einige „Bips“ oder technische Vorschläge zur Verbesserung der Bitcoin untersuchen.

„Hier bekommen wir die Details vernagelt, damit wir arbeiten können, ob es wirklich Sinn macht oder ob es nur ein Traum ist“, sagte Towns CoinDesk.

Obwohl es ein langer Prozess ist, haben einige Bips in den letzten zehn Jahren ihren Weg in den Bitcoin-Code gefunden. Vielleicht die bekannteste ist der Segregated Witness (SegWit), Veränderungen, die den Weg für das Blitz-Netzwerk geebnet haben, Frühstadium Technologie Bitcoin könnte die besten Chancen haben, ein höheres Volumen an Nutzern zu erreichen.

Ist alles okay beim Bitcoin Geschäft?

Entwickler diskutieren seit Jahren, Schnorr für Bitcoin hinzuzufügen. Bisher wurden keine größeren Probleme gefunden, und Taproot sieht aus wie ein Shoe-In.

Allerdings wird diese Anstrengung mehr Augen auf die Bips lenken. Und Experten werden Entwickler, die den Prozess vor BIP noch nie durchlaufen haben, eng begleiten.

Die Teilnehmer verbrachten in den nächsten zwei Monaten mehr als vier Stunden pro Woche mit cem Bitcoin Code, um die Vorschläge zu sortieren und in Kleingruppen zu diskutieren.

Die BIP-Gruppe hielt eine Reihe von Q & As mit den alten Experten ab, die in die Technologie eingetaucht waren, die dieser Bitcoin zugrunde liegt.
Spontaner Vorschlag

Entwicklungsprozess der Dezentralisierung Bitcoin häufig.

Entwickler chatten über Bitcoin-Änderungen über den Internet Relay Chat (IRC). Chatgruppe komplett offen – Bitcoiner luden jeden ein, sich diesen Chatgruppen anzuschließen, sei es, um das Transkript zu lesen, um mehr über Bitcoin zu erfahren, oder um neue Ideen einzubringen.

Eine der Diskussionen konzentrierte sich darauf, wie man Taproot-Umstellungen auf die nächste Stufe bringt.

„Einige von uns unterhielten sich im IRC über die vorgeschlagene Taproot und wie man diesmal für den nächsten Schritt von den Entwürfen der Bips zu den Bips wechselt, und woher wissen wir überhaupt, wann die Leute sich mit Bips wohl fühlen, dass es Zeit war, es zu tun“, sagte Towns. „Ein paar Stunden später hatten wir einen Arzt mit einer groben Skizze, wie es aussehen könnte, und es explodierte von dort.“

Spontaneität zeigt, wie flexibel der zweimonatige Programmentwicklungsprozess Bitcoin sein kann. Jeder, der den aktuellen Prozess gut genug versteht, um zu versuchen, die Initiative zu ergreifen.

Bitcoin-Preis über $10,1K, da Momentum in der Nähe des Schlüsselindikators steht

Die Interaktion von Bitcoin mit dem gleitenden Durchschnitt der letzten 100 Perioden auf der Tages- und Wochen-Chart hat in der Vergangenheit starke Unterstützungsbereiche geschaffen und könnte dies auch wieder tun.

Die Erschöpfung durch das niedrige tägliche Gesamtvolumen und die Marktaktivitäten lässt Zweifel an der mittelfristigen Entwicklung aufkommen

Sollten die Bullen die anhaltende Pattsituation beim Kauf und Verkauf von Druck verlieren, besteht laut forexaktuell.com die Gefahr, dass Bitcoin in den kommenden Wochen auf wöchentliche Unterstützungen in der Nähe von 7.560 $ fällt.

Die Preisaktion von Bitcoin (BTC) bleibt weiterhin blockiert, da der Kampf zwischen Käufern und Verkäufern in der Nähe einer wichtigen Durchschnittslinie ruhig verläuft.

Die weltweit größte Kryptowährung nach Marktwert verzeichnet zum siebten Mal in Folge eine stagnierende Marktaktivität, wobei der weit verbreitete gleitende 100-Perioden-Durchschnitt (MA) die Abwärtsbewegung einschränkt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt BTC bei $10.140 auf Bitstamp den Besitzer, was wenig Veränderung an diesem Tag bedeutet, nachdem er den 100-Tage-MA bei $10.047 heute früh getestet hatte. Die Erschöpfung spielt weiterhin eine Rolle, was sich in einem niedrigen täglichen Gesamtvolumen zwischen dem 22. und 27. August zeigt, was insgesamt eine minimale Liquidität zeigt.

Die letzte Bastion der Verteidigung für die Bullen in der Mittelfristperiode ruht entlang des 100-Perioden-Moving Average (MA), wie in der folgenden Grafik zu sehen ist.

Tages-Chart

Zuvor hat BTC bullishly reagiert, wenn es mit dem 100-Perioden-MA während eines aufwärts gerichteten Marktes interagiert hat (gekennzeichnet durch eine Reihe von höheren Höchst- und Tiefstständen), was eine starke Region für einen Kursanstieg darstellt. Das kann sich noch als fruchtbar erweisen, wenn sich die Preise über den Schlusskurs des 26. Augusts nahe 10.360 $ bewegen.

Während BTC offiziell weiterhin bullish über dem 100-Perioden-MA (bei $10.047) bleibt, könnte ein Unternehmen, das unter diesem Preisniveau liegt, die Erwartungen der Bärenmärkte wieder beleben.

Sollten Käufer den anhaltenden Kampf um die Dominanz im kommenden Monat verlieren, dann würde dies wöchentliche Unterstützungen in der Nähe einer Region mit historischer Bedeutung und einem Zusammenfluss des 100-wöchentlichen MA aufdecken.

Bitcoin Preis Entwicklung

 

Wochen-Chart

Das Wochen-Chart zeigt, wie der 100-Perioden-MA mit dem Kurs von BTC reagiert, indem er während eines starken Aufwärtstrends als Unterstützungsregion fungiert.

So sank der Preis von BTC am 11. Januar 2016 um 20 Prozent und zog sich auf den 100-Perioden-MA zurück, bevor es 28 Tage dauerte, um sich zu erholen und neue Höchststände zu erreichen. Wie bereits erwähnt, könnte ein Verlust durch die Bullen den Zusammenfluss von Unterstützungen in der Nähe der 10. Juni-Tiefs und den 100-Zeitraum MA bei etwa 7.560 $ aufdecken.

Die Dynamik scheint nachzulassen, da der wöchentliche Oszillator (AO), ein Trendfolgeindikator, beginnt, sich in Richtung Neutrallinie zu bewegen, was den rückläufigen Ausblick auf den nächsten Monat unterstützt.

Ein täglicher Push und ein fester UTC-Schluss über 10.350 $ würde die Bären jedoch in Frage stellen, um das kurzfristige Spiel zu überdenken und der Theorie des 100-Zeitraums MA, der als starke Unterstützung während eines zinsbullischen Aufwärtstrends fungiert, Glauben zu verleihen.

Neuere Beiträge